Gotthilf-Bärmig-Orgel Schöneck

Die Orgel der ev. Kirche St. Georg in Schöneck wurde 1859 von Orgelbaumeister Gotthilf Bärmig aus Werdau (mechanische Ton- und Registertraktur, mechanische Schleifladen) gebaut.

In mehreren Etappen restaurierten und rekonstruierten wir dieses wunderschöne Instrument bis Herbst 2012, das im Jahr 2014 155 Jahre alt wird! Es ist das größte Instrument von Gotthilf Bärmig.

Durch vorangegangene neobarocke Umdisponierungen mussten jetzt 14 der 37 Register rekonstruiert werden, darunter Bordun 16’, Gambe 8’; 2 Hauptwerksmixturen; Salicional 8’, Flöte 8’und 4’, Quinte 1 1/3’, Flageolet 1’, die Oberwerksmixtur; Untersatz 32’, Violonbaß 16’, Quintbaß 10 2/3’, Cello 8’ (Holz).

Die originale Balganlage (Kastenbälge) ist nicht mehr vorhanden, der zwischenzeitlich eingebaute Doppelfaltenmagazinbalg von Ernst Röver (1904) war zu klein bemessen. So wurden in die beengte Balgkammer zwei neue, übereinander liegende Doppelfaltenmagazinbälge eingebaut. Die Balgplatten wurden starr miteinander verbunden. Das Gebläse und die Hauptkanäle wurden ebenfalls erneuert. Alle originalen Teile wurden aufwendig saniert, besonders die Windladen aller Werke.

 

Disposition

I. MANUAL C – e³

1. Principal 16' Zink, Zinn  Prospekt, Innenpfeifen original
2. Bordun 16' Holz, Zinn Rekonstruktion
3. Principal   8' Zink, Zinn  Prospekt, Innenpfeifen original
4. Gambe   8' Zinn Rekonstruktion
5. Doppelflöte   8' Holz original
6. Gemshorn   8' Zinn konisch original
7. Rohrflöte   8' Holz, Zinn original
8. Octave   4' Zinn original
9. Spitzflöte   4' Zinn konisch original
10. Gedackt   4' Zinn original
11. Quinte   2 2/3' Zinn original
12. Octave   2' Zinn original
13. Terz aus 2´   1 3/5' Zinn original
14. Cornett 3-4fach   4' Zinn original
15. Mixtur 4fach   2' Zinn Teilrekonstruktion
16. Cimbel 3fach   1' Zinn Rekonstruktion

II. MANUAL C – e³

17. Quintatön 16' Holz, Zinn Teilrekonstruktion
18. Principal   8' Zink, Zinn Prospekt, Innenpfeifen original
19. Salicional   8' Zinn Rekonstruktion
20. Flöte   8' Holz, Zinn Rekonstruktion
21. Gedackt   8' Holz, Zinn original
22. Octave   4' Zinn original
23. Flöte   4' Holz Rekonstruktion
24. Rohrflöte   4' Zinn original
25. Nassat   2 2/3' Zinn konisch original
26. Octavine   2' Zinn konisch original
27. Quinte   1 1/3' Zinn Rekonstruktion
28. Flageolet   1' Zinn Rekonstruktion
29. Mixtur 3fach   1 1/3' Zinn Rekonstruktion
30. Melodicon    8' Messing, durchschlagend Rekonstruktion ausstehend

PEDAL C – d¹

31. Untersatz 32' Holz gedeckt Teilrekonstruktion
32. Principalbaß 16' Holz original
33. Violonbaß 16' Holz Teilrekonstruktion
34. Quintbaß 10 2/3' Holz gedeckt Rekonstruktion
35. Octavbaß   8' Holz original
36. Cello   8' Holz Rekonstruktion
37. Posaune 16' Blei, aufschlagend original

KOPPELN

Manualkoppel II/ I 
Pedalkoppel I

SPIELHILFEN

Calcantenzug
Sperrventil Oberwerk
Sperrventil Hauptwerk